Homepage erstellt am:

10.03.2008

letzte Aktualisierung:

18.07.2018

Zuchtschau Steinheim am 26.06.2011

Ergebnisse:

 

Klasse 1:    Wallache

1.Platz: Spotted Choccolate von Unbekannt, Bes.: N.Heintze, Selm   39,0 Pkte

2.Platz: Gassan Bey von Messaoud ox, Bes.: R. Schlüter, Schieder-Schwalenberg  38,5 Pkte

 

Klasse 2:    Pinto-Stock   Hengste 1 bis 2 Jährig

1.Platz: Classic Raven von Doc Bar George, Bes.: K. Gerdes, Paderborn  43,0 Pkte

2.Platz: Yogis Sunshine von Hidalgo, Bes.: A. u. J. Czarkowski, Marl   42,0 Pkte

3. Platz: Majestic Chex von Mr. Leo Chex, Bes.: K. Gerdes Paderborn    39,5 Pkte

 

Klasse 3:    Pinto-Pleasure  Hengste 2-Jährig

1.Platz: Shalimar Gold.Insp. von Nowie, Bes.: A. Schlöder, Ammeldingen   41,5 Pkte

2.Platz: KA Sayad von Sahib Ibn Pasha ox, Bes.: A.Schlöder, Ammeldingen  39,5 Pkte

 

Klasse 20:   Pinto-Pony Hengste Jährlinge

1.Platz: Randolf von Raudi v.d.S. Bes.: J. Schäfertöns, Detmold    41,0 Pkte

2.Platz: Najim von Nightflight, Bes.: J. Schäfertöns, Detmold    40,0 Pkte

 

Klasse 4:    Dt. Pinto-Barockpferd

1.Platz: Sir Ludwig von Sky, Bes.: Fr. Georgensohn, Bissendorf     42,5 Pkte

 

Klasse 5:    IC und ICC   Hengste 4 bis 5 Jährig

1.Platz: Otis Odin von Otis, IC,  Bes.: Fr. Pfeiffer, Schauenburg   43,0 Pkte

2.Platz: Jack Sparrow von Sir Jason de C., IC , Bes.: I. Schopohl, Rüthen  42,0 Pkte

3.Platz: Passaro R. von Picasso, ICC, Bes.: S. Schmidt, Schauenburg    40,0 Pkte

 

Klasse 6:    Pinto-Stock   Hengste 4 bis 8 Jährig

1.Platz: Easys Cool Cody von Cherokee Blanca, Bes.: E. Busch, Extertal   42,0 Pkte

 

Klasse 7:    Pinto-Pleasure  9 Jährig und älter

1.Platz: Nawar von Nowie, Bes.: S. Göllner, Bad Driburg    43,5 Pkte

 

Klasse 8:    Pinto-Hunter 5Jährig und älter

1.Platz: Self Esteem von Syltwind, Bes.: S. von der Asseburg, Brakel   42,5 Pkte

2.Platz: Aladin Dancer xx von Airdrie  Apache xx, Bes.: C. Hartig, Liebenau-Ostheim  42,0 Pkte

 

Klasse 9:    Pinto-Stock Stuten 1- 3 Jährig

1.Platz: Lexis Sunshine von Danny´s Best, Bes.: A. u. J. Czarkowski, Marl  42,0 Pkte

2.Platz: Baileys Star of Sunshine von CM Skips May Star, A. u. J. Czarkowski, Marl 41,0 Pkte

 

Klasse 10:   Appaloosa  Stuten 3 und 4 Jährig

1.Platz: Charming Honey von Granimir ox, Bes.. B. Rüter – Kreienmeier, Schwalenberg 41,0 Pkte

2.Platz: Golden Honey von Happy Lynx Peppy, Bes.: B. Rüter – Kreienmeier, Schwalenberg 39,5 Pkte

 

Klasse 11:   Pinto-Pleasure Stuten 2 bis 3 Jährig

1.Platz: AF Panama ox von Papillion ox, Bes.: Cl. Kaul, Bruchköbel   43,5 Pkte

2.Platz: Vajavo´s Nefertari von Vajavo, Bes.: K.u.M.Stieneke, Steinheim    42,5 Pkte

 

Klasse 12:   Pinto-Pony, Stuten 3 Jährig

1.Platz: Alesia von A Gorgeous, Bes.: A. Frank, Marl     40,0 Pkt

 

Klasse 13    Pinto-Kleinpferd Hengstfohlen

1.Platz: Lord Nelson von Nawar, Bes.: S.Loke, Schieder – Schwalenberg  43,0 Pkte

 

Klasse 14:   Irish Cob und Irish Cob Crossbred Stut-u.Hengstfohlen

1.Platz: Cassis von Figo, Bes.: A. Wiegel, Kaufungen     42,0 Pkte

2.Platz: Balou von Bronko, Bes.: A. D. Nollmann, Höxter    42,0 Pkte

3.Platz: Montana Lavan von Figo , Bes.: U.Göbel, Helmarshausen   42,0 Pkte

4.Platz: Tiffany von Snoopy, Bes.: U.Göbel, Helmarshausen    41,0 Pkte

 

Klasse 15:   Pinto-Pleasure Stutfohlen

1.Platz: Nothing Else Matters von Nawar, Bes.: S. u.Th. Göllner, Bad Driburg   44,5 Pkte

2.Platz: Amara Aanisah von Painted Dragon, Bes.: Cl. Kaul, Bruchköbel  43,5 Pkte

3.Platz: Ajasha von Voshac ox, Bes.: A.Schulze-Nieden, Soest     43,0 Pkte

4.Platz: Ranyana von Makjet ox. Bes.: A.Drechsler, Seevetal    42,5 Pkte

 

Klasse 16:   Pinto-Pony Hengstfohlen

1.Platz: Night Dynamite von Nightflight, Bes.: K. u. M. Stieneke, Steinheim  45,5 Pkte

 

Klasse 17:   Pinto-Pony Stutfohlen

1.Platz: ICR Waasese von ICR Zinto, Bes.: Indian Circle Ranch, Barver    42,0 Pkte

2.Platz: Luna Magic Light von Nightflight, Bes.: E. Kampmeier, Kalletal  41,0 Pkte

 

Klasse 18:   Appaloosa u. Pinto-Pony  Stuten 5 Jährig und älter

1.Platz: ICR Niibinabekwe von Ralf v.d.NL, Bes.: Indian Circle Ranch, Barver   41,0 Pkte

2.Platz: Clementine von unbekannt, Bes.: E. Kampmeier, Kalltal   40,0 Pkte

 

Klasse 19    Pinto-Pleasure  Stuten  8 Jährig und älter

1.Platz: Aja Wuonka Onima von FS Eternal Flame ox, Bes.; A. Schulze – Nieden, Soest 43,5 Pkte

2.Platz: Aahique de Monpelou ox von Mir Khan ox, Bes.: Cl. Kaul, Brucköbel   41,5 Pkte

 

Brilliantring der Hengste

Siegerhengst Nawar von Nowie, Pinto-Pleasure,  Bes.: Silke und Thomas Göllner, Bad Driburg

1. Reservesieger: Otis Odin von Otis, IC,  Bes.: Frauke Pfeiffer, Schauenburg

2. Reservesieger: Classic Raven von Doc Bar George, Pinto-Stock, Bes.: Katrin Gerdes, Paderborn

 

Es folgten unrangiert:

Shalimar Golden Inspiration von Nowie, Pinto-Pleasure, Bes.: Anke Schlöder, Ammeldingen

Sir Ludwig von Sky, Dt. Pinto-Barockpferd, Bes.: Frauke Georgensohn, Bissendorf

Self Esteem von Syltwind, Pinto-Hunter, Bes.: Selena von der Asseburg, Brakel

 

Brilliantring der Stuten

Siegerstute: Aja Wuonka Onima von FS Eternal Flame ox, Pinto-Pl.easure, Bes.: Anja Schulze-Nieden, Soest

1. Reservesieger: AF Panama ox von Papillion ox, Pinto-Pleasure Bes.: Claudia Kaul, Bruchköbel

Es folgten unrangiert:

Lexis Sunshine von Danny´s Best, Pinto-Stock, Bes.: Alexandra und Jörg Czarkoswski, Marl

Vajavo´s Nefertari von Vajavo, Pinto-Pleasure, Bes.: Klaus und Monika Stieneke, Steinheim

 

Brilliantring der Fohlen

Siegerfohlen. Nights Dynamite von Nightflight, Pinto-Pony, Bes.: Klaus und Monika Stieneke Steinheim

1. Reservesieger: Nothing Else Matters von Nawar, Pinto-Pleasure, Bes.: Silke und Thomas Göllner, Bad Driburg

2. Reservesieger: Amara Aanisah von Painted Dragon , Pinto-Pleasure, Bes.: Claudia Kaul, Bruchköbel

Es folgten unrangiert

Lord Nelson von Nawar, Pinto-Kleinpferd, Bes.: Silke Loke, Schieder-Schwalenberg

Cassis von Figo, IC, Bes.: Astrid Wiegel, Kaufungen

 

Zusammenfassung:

Zum dritten Mal fand bei idealem Wetter (es war nicht zu heiß und nicht zu kalt und es regnete nicht mehr, obwohl es am Tag vorher den ganzen Tag geregnet hatte) die Zuchtschau auf der Anlage des Reit-und Fahrvereins Steinheim e.V. statt.

Insgesamt waren im Katalog über 44 Pferde verzeichnet. Die Vorbereitung der Schau, die Durchführung der Schau, sowie die Betreuung der Richter ließ keine Wünsche offen. Alles war perfekt von der Familie Stieneke und ihrem Team organisiert. Traditionell war die Zuchtschau in Steinheim der Aufgalopp für insgesamt 15 Zuchtschauen, die bis in den Oktober hinein noch folgen werden. Die Qualität der Fohlen war überragend und allein die Reise wert. Wurde doch für das Siegerfohlen erstmals seit Bestehen von ECHA ESV die Note 10,0 für den Bewegungsablauf eines Hengstfohlen von Nightflight vergeben. Aber auch die übrigen Pferde waren von überragender Qualität, sodass die zahlreich erschienenen Zuschauer das Richten des Richterteams (A. Schulte und Dr. R. Ramsauer) mit großem Interesse verfolgten.

Ein sensationeller Auftakt der diesjährigen Tour 2011. Nochmals herzlichen Dank an die Familie Stieneke und das Team des Reit- und Fahrvereins Steinheim. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Dr. Roland Ramsauer - Zuchtleiter